Headbangers Desaster 2012

Um nach dem Wedding Revival eine weitere Festivität zu starten wurde das Headbangers Desaster ins Leben gerufen. Die Headbanger starteten gleich mit einem 2 Tages Metal Fest beim Rinnerwirten in Geinberg. Der Campingplatz auf der Rückseite war klein aber fein und hatte sogar eine eigene Außenbar und WC Anlagen.

 

Ein anderes Ziel war das dieses Fest die Vereine in Österreich und Deutschland zusammen führen sollte. Besonders stolz waren die Headbangers auf den Regensburger Verein EST welche in großer Zahl erschienen sind. Auch möchten sich die Headbangers bei dem Verein Metaljugend Desselbrunn für die Unterstützung am Fest bedanken!

 

Headbangers Desaster I: 31.8/1.9.12 in Durchham 10/4943 Geinberg

Running Order:

  • Cold Mortuary 17:15 17:45
  • Resonant of Mind 18:05 18:35
  • Dead Territory 18:55 19:30
  • Valets of the Underworld 19:50 20:30
  • The Blood Mile 20:50 21:35
  • Artas 21:55 22:55
  • Chemical Cancer 23:15 00:15
  • The Morphean 00:35 01:30
  • Interfectorem 14:20 15:00
  • Schwarzkristall 15:20 16:00
  • Norikum 16:20 17:00
  • Hellrazors 17:20 18:00
  • Ketelens Brukke 18:20 19:05
  • Human Thrash Machine 19:25 20:10
  • Indyus 20:30 21:15
  • AsGod Created 21:35 22:25
  • Asphagor 22:45 23:40
  • Outrage 00:00 01:00
  • Anal Fister 01:20 02:00

Ticketpreise:

VVK:

  • Wochenendticket 25€

AK: 

  • 2 Tages Ticket AK 28€
  • Tagesticket Freitag AK 15 €
  • Tagesticket Samstag AK 20 €

Tickets waren bei der Raifeisenbank und bei Amiando erhältlich

Besonderheiten:

  • Campingplatz und Stoffband
  • Hochzeit
  • Metalmarket

Reviews:

LadyMetal RottingHill

Headbangers Desaster 2012